Kundenstimmen

 

Zu Wort gekommen sind auch einige unserer Kunden. Danke für Ihre / eure Rückmeldungen:


Heribert Jäger, Firma Trisol:

Trisol Logo

Verwendung EcoSunLight Lumina | Gartenlicht im Bereich der Außensauna:

"Lieber Tomaz, ich habe jetzt seit ca. 2 Jahren deine Gartenleuchten im Einsatz. Abgesehen davon, dass sie super aussehen, gehen da auch keine Leutmittel kaputt, was ich von meiner (im Baumarkt gekauften) Leuchte, die am Gartenhaus hängt nicht behaupten kann.
 
Einer Aussage von dir kann ich allerdings nicht zustimmen! Du hast gesagt die Leuchte braucht Sonne damit sie funktioniert. Zur Zeit hab ich nur Nebel rund ums Haus und die beiden Leuchten funktionieren immer noch. Und das, obwohl ca. 20 cm Schnee dort liegen, wo eigentlich die Sonne hinkommen soll!
 
Ich bin also voll begeistert von diesen Leuchten und kann dich mit gutem Gewissen weiterempfehlen."


Josef Liendl - Bürgermeister der Gemeinde Köttmannsdorf, Österreich:

Köttmannsdorf Wappen

Verwendung EcoSunLight Apollo | Solar-Straßenlampe in der Gemeinde:

"Sehr geehrter Lazar! Die Gemeinde Köttmannsdorf ist mit den von ihnen gelieferten Solarlampen sehr zufrieden. Sie haben eine hohe Leuchtkraft und einen guten Akku der auch bei 4 Tagen Nebel ausreichend Energie für die LED Lampen liefert.Wir werden auch im heurigen Jahr weitere Solarlampe aufstellen und rechtzeitig Kontakt aufnehmen.
Ich wünsche noch einen sonnigen Tag! LG Bürgermeister Josef Liendl"


Georg Hofstätter - Bürgermeister der Gemeinde Burgkirchen, Österreich:

Wappen Gemeinde Burgkirchen

Verwendung EcoSunLight Apollo | Solar-Straßenlampe in der Gemeinde:

"Sehr geehrter Herr Lazar! Nachdem nun die bei Ihnen gekaufte Solar-Straßenbeleuchtung seit 2 Jahren in Betrieb ist, möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Beleuchtung zu unserer, und auch zur Zufriedenheit unserer Gemeindebürger funktioniert. Die von der Bevölkerung schon lange gewünschte Straßenbeleuchtung konnte Dank der Solartechnik schnell, günstig, und vor allem ohne Grabungsarbeiten errichtet werden. Unsere Solar-Straßenbeleuchtung hat auch schon viele andere Gemeinden interessiert, und einigen davon wurde die Beleuchtung auch im Einsatz am Abend gezeigt. Herr Lazar, wir wünschen Ihnen und der Firma EcoSunLights weiterhin viel Erfolg und stehen natürlich für Interessenten gerne Rede und Antwort.
Mit besten Grüßen – der Bürgermeister von Burgkirchen (OÖ) Georg Hoffstätter"

Download des Original-Dokuments


Franz Fasching - Bauamt, Standesamt Marktgemeinde Klein St.Paul, Österreich:

Wappen Klein St. Paul

Sehr geehrter Herr Lazar!
Im Zeitraum zwischen November 2011 und Jänner 2013 haben wir mit Hilfe der Firma EcoSunLights 55 veraltete Quecksilberdampflampen durch neue LED-Strassenlampen vom Typ Allegra ausgetauscht. Die Förderungen von Bund und Land waren zwar ein kleiner Ansporn zur Umrüstung der Beleuchtung, im Vordergrund stand aber der Umweltgedanke, so ist unsere Gemeinde nicht nur ökologischer geworden, wir sparen auch bei den Stromkosten. Die Umrüstung erfolgte problemlos durch die Firma EcoSunLights. Nach nunmehr einjährigem Betrieb ist bis dato noch keine technische Störung aufgetreten. Zusammenfassend kann man sagen: “Wir sind mit der Firma EcoSunLights vollauf zufrieden“.

Liebe Grüße Franz Fasching
Bauamt, Standesamt Marktgemeinde Klein St.Paul


Herr Peter Marx - Stadtbaumeister, Gemeinde Kirchberg-Jagst, Deutschland:

Sehr geehrte Damen und Herren, seit 2 Jahren haben wir 8 Solarlampen der Type APOLLO bei der Straßen und Gehwegbeleuchtung im Einsatz. Die Leuchtkraft der Lampen ist optimal. Die Funktionalität können wir als ausgezeichnet bewerten.

Mit freundlichen Grüßen Marx, Stadtbaumeister


Samtgemeinde Barnstorf - Herr Waldemar Daubert, Referat für Straßenbau

Bewertung Solarlampe „Sunny“

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nachhaltigkeit basiert auf den Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales. Die Samtgemeinde Barnstorf hat deshalb Ziele definiert, welche diese drei Dimensionen in gleichem Maße umfassen und mit einer gleich hohen Priorität verfolgen.

Die Firma EcoSunLights hat uns mit der Solarlampe „Sunny“ überzeugt. Hierbei wurde eine energieeffiziente Lichtlösung geschaffen, die den Anforderungen der Samtgemeinde Barnstorf gerecht werden. Dabei überzeugten vor allem die Lebensqualität, Green Technology und das Design.Wir bedanken uns auf diesem Wege, nochmals für die gute Zusammenarbeit.

Freundliche Grüße
Im Auftrag

gez. Daubert 

Lesen Sie das Original hier.


Meine Lampe funktioniert auf meiner Terasse jetzt schon wie lange? Drei Jahre? Die Verbesserungen und Designs die sich aus den ersten, frühen Tagen entwickelt haben, sind erstaunlich!
Großartige Produkte.

Grüße aus Orlando,
Fernando Portillo